Categorie archief: events

10. Zeitform am 28.03.

Das zehnte Mal wird wie das erste sein: ein aufre­gen­des Gebilde aus 7-minütigen Über­raschun­gen. Einige Men­schen wer­den ihre zweite Seite ausleben, andere ihre erste. Vom Nach­bar bis zum Voll­profi sind wieder alle vertreten, die ihre Nase rechtzeitig aus den ersten Blütenkelchen ziehen kön­nen. Wer noch einen Beitrag anmelden möchte, schickt bitte eine E-Mail an zf@sonoscoop.com

10_zeitformThe tenth time will be just like the first one – packed with amor­phous 7 min­utes sur­prises. Some will act out their sec­ond selves, oth­ers their first. Rang­ing from neigh­bor to high-profile artist, every­one is going to be present, as long as they are able to pull their noses out of the early bloomers. If you’d like to reg­is­ter your con­tri­bu­tion, please send a mail to zf@sonoscoop.com

 

9. Zeitform am 28.02.

Eng­lish ver­sion below

Es heißt wieder Auf­tauchen und Ein­tauchen und Schätze bergen bevor sie zu Strandgut wer­den. Die Zeit­form umarmt als offene Bühne alle eige­nen Ideen, die in 7 min passen: Kurz­filme, Pam­phlete, Musik, The­ater und Medi­enkunst. 

Der Ein­tritt ist frei. Das Pro­gramm beginnt um 20 Uhr im Café Con­trast in Laufen und wer noch etwas dazu beis­teuern möchte, darf sich gern bei mir melden. Gängige Büh­nen­tech­nik ist vorhanden.

Bildschirmfoto 2018-02-17 um 12.28.55It’s all about show­ing up and div­ing in the deep, res­cu­ing trea­sures before they become debris. Laufen’s open stage series Zeit­form embraces any idea of one’s own as long as it fits in 7 min – short movies, man­i­festos, music, drama and media art.

The admis­sion is free and the pro­gram starts at 20 h at Café Con­trast, Laufen. Any­body want­ing to con­tribute, please send me a mes­sage. Basic equip­ment provided.

 

8. Zeitform – Open Stage am 31.01.

Eng­lish ver­sion below
Was als Exper­i­ment begann, erhält weit­er­hin leb­haften Zus­pruch: Die Zeit­form, Laufens offene Bühne, geht bere­its in die 8. Runde. Ich freue mich auf noch mehr Ideen. Sie wollen sich anmelden? Schreiben Sie eine E-Mail an zf@sonoscoop.com

Hav­ing started as an exper­i­ment, the open stage in Laufen now con­stantly brings ideas to life and I am happy to stage its 8th edi­tion. If you’d like to par­tic­i­pate, just send me a message.

6. Zeitform – Open Stage 29.11.

Illus­tre Men­schen klet­tern wieder aus ihren Köpfen her­aus und zeigen, was sonst ver­bor­gen bleibt. Hier testen Profis neue Werke aus, während der Typ, der gestern beim Bäcker hin­ter einem stand, plöt­zlich ein mitreißen­des Gedicht vor­li­est. Zur 6. Zeit­form erwarten wir neben Lit­er­atur und Live-Musik auch The­ater und gewagte Medi­enkunst. Wir ver­sprechen nichts und hal­ten alles. Ach ja, und ich spiele erst­mals in der neuen Bandformation.

Mehr zum Event auf Facebook

5. Zeitform – Open Stage 25.10.17

Ideen sind zum Wach­sen da. Wo da? Auf der offe­nen Bühne.
Wir wer­den Schätze heben, von Lit­er­atur über Musik bis hin zu kurzen The­ater­stücken und wis­senschaftlichen Vorträ­gen. Alles ist erlaubt, so lange es keine 7 min überschreitet.

Bildschirmfoto 2017-10-24 um 12.53.18

Open Stage – 4. Zeitform

Zum 4. Mal wird mor­gen die Zeit­form stat­tfinden, das offene Kul­tur­for­mat am Salzachufer. Erlaubt ist alles, was in 7 min passt, vom Live-Painting bis zum Schmähgedicht, ganz zu schweigen von den Klas­sik­ern Lit­er­atur und Musik. Und ganz neben­bei wird es wohl etwas von Quelle und Echo zu hören geben.
Anmel­dun­gen kön­nen bis 19.15 Uhr im Lokal oder per E-Mail erfol­gen.
4. Zeitform

Zeitform – Open Stage on 30 August 2017

Eng­lish ver­sion below

Nach der zweiten gelun­genen Aus­gabe wird die Zeit­form erneut angewen­det, kön­nte man sagen. Zur wohl offen­sten Bühne der Region sind alle eige­nen Ideen willkom­men, vom Reise­bericht über kleine The­ater­stücke bis hin zu Diakunst. Das her­zliche Ambi­ente bietet im Anschluss wie immer Raum für den Aus­tausch untere­inan­der.
3. zeitform
Fol­low­ing the sec­ond suc­cess­ful edi­tion, Zeit­form is going to be applied again, so to say. Any idea of one’s own is wel­come to join the (sup­pos­edly) most open stage in the region, com­pris­ing travel jour­nals, small the­atre pieces as well as slide show art. As always, the warm-hearted atmos­phere offers room for exchange afterwards.

Open Stage Series Launched

After a vibrant pilot in June, I am launch­ing more edi­tions of the open stage event Zeit­form in Laufen, Bavaria. From light­ning pre­sen­ta­tions to exper­i­ments in music, from media art to read­ings, the stage offers a plat­form for any idea off the beaten track. Zeit­form aims at empow­er­ing the cre­ative poten­tial that lies in every­one of us.
The next edi­tion is going to be on Wednes­day, 26 July at Café Con­trast in Laufen.

 

Bildschirmfoto 2017-07-19 um 17.36.57