Open Stage – 4. Zeitform

Zum 4. Mal wird mor­gen die Zeit­form stat­tfinden, das offene Kul­tur­for­mat am Salzachufer. Erlaubt ist alles, was in 7 min passt, vom Live-Painting bis zum Schmähgedicht, ganz zu schweigen von den Klas­sik­ern Lit­er­atur und Musik. Und ganz neben­bei wird es wohl etwas von Quelle und Echo zu hören geben.
Anmel­dun­gen kön­nen bis 19.15 Uhr im Lokal oder per E-Mail erfol­gen.
4. Zeitform